Persona (24)

Was hat den König getötet?
Wer war der berühmte Dramatiker?
Eine als Selbstmord getarnte mörderische Verschwörung?
Das Geheimnis ihres Verschwindens
War der französische Kaiser vergiftet?
Die seltsamen okkulten Wurzeln der Thule-Gesellschaft
Der Ursprung der Vampire
Der Ingenieur der Zukunft
Die Entdeckung Amerikas
Die Vorhersagen des größten Hellsehers
Das Kind, das von niemandem kam
Vormonitorische Zeichen kündigten seinen Tod an?
Hat er existiert?
Die Schottland-Affäre
Jüngste Sichtungen des Unsterblichen?
Vision vor der Schlacht von Milvian Bridge?
Wie ist er gestorben und was hat er falsch gemacht?
War sie Geheimagentin H-21?
Was ist mit dem Nazi passiert?
Der umstrittene Seher
Geheimnisse von Cappella Sansevero
Die übernatürlichen Kräfte eines einfachen Mannes
Ein Leben voller Reisen, Freimaurerei und Häresie
Die wahre Geschichte

Wissenschaft (18)

Das Verschwinden des wilden Mannes
Kann der Rote Planet das Leben erhalten?
Wer sind unsere Vorfahren?
Kann tierischer Magnetismus die Krankheit von Menschen heilen?
Der seltsame Fall von Prahlad Jani Fasten
Sind schwarze Löcher Zeitbrüche?
Woher kommt das ?
Diktieren Sterne unser Schicksal?
Fabelhafte Schätze unter der Erde begraben?
Wahrscheinlichkeit und das Meta-Universum
Wie hat alles angefangen ?
Was bedroht unseren zukünftigen Planeten?
Zusammenfassende Fallstudie
Ist unser Planet zum Sterben verurteilt?
Könnte die Menschheit ausgelöscht werden?
Wie sind die ersten Lebensformen der Erde erschienen?
Kann der Mensch außerhalb der Gesellschaft überleben?
Wer waren die Aborigines?

Ufologie (5)

UFO-Absturz in New Mexico?
Welche Geheimnisse liegen in der Militärzone?
Sind Aliens echt?
Dogons in Kontakt mit Außerirdischen?
Unsichtbarkeit und sofortige Verschiebung?

Parapsychologie (20)

Der sechste Sinn für Menschen?
Das Geschenk, die Zukunft vorauszusehen?
Menschliches Energiefeld?
Kann Hypnotherapie Krankheiten behandeln?
Die Bedeutung von Träumen
Eine Vorahnung 14 Jahre im Voraus?
Eine Form der Psychokinese?
Kann der Geist Objekte bewegen?
Und deine Angst vor dem Nichts
Kann eine Person zwei Orte gleichzeitig sein?
Schmerz als Opfer für Lord Murugan
Auf heißen Kohlen ohne Verletzungen spazieren gehen?
Mit Stöcken Wasser finden
Forensisch und medizinisch
Der Fall von Natasha Demkina
Und psychische Chirurgie
Geheimnis der Tulpas
Der Fall von Shankar
Angst vor dem neuen Jahrtausend
Ägyptische, römische und griechische Mythologie

Geheimnisvoller Ort (48)

Die Moai-Statuen von Rapa Nui
Die verlorene Stadt der Inkas
Stadt des Kosmos
In der mysteriösen und längst verlorenen antiken Stadt
Ein himmlischer und heiliger Ort
Magische Stadt und Okkultismus in Italien
Das geheime Vermögen des Abbé Saunière
Ayers Rock
Ein Überbleibsel von Lemuria?
König Salomos verborgene Schätze
Das Geheimnis des Maya-Astronauten
Auf der Suche nach dem mythischen Eldorado
Wofür sind Menhire?
Die Arbeit von Mutter Natur?
Eroberung des Cancuen Palastes
Die Maya-Astronomen?
Alte Megalithruinen
Im Grab
Die Steinstadt
Alte Steinkreise
Ursprung der chinesischen Zivilisation
Skulptur oder Treffpunkt für UFOs?
Derinkuyu & Kaymakli
Die mysteriösen Ruinen
Geschichte & Sport
Horyuji & Todaiji Buddha
Gipfel der Welt
Geheimnisvolle Ruinen von Mikronesien
König Salomos Thron Heiliges Feuer
Geschichte der Golemstatue
Steinschiffeinstellungen
Königin Zenobia und das Königreich Saba
Patmos, Delphi und Rhodos
Zwei Städte in der Leere verloren
4 coole Orte zu besuchen
Gottheiten und himmlische Könige
Der Friedhof der verlorenen Schiffe
Ursprünge des Römischen Reiches
Das Haus der Jungfrau Maria
Das deutsche Stonehenge
Die Dämonenstadt
Ruinen der alten Maya-Stadt
Königreich, Obelisken & Stelen
Alte Inka-Festung
Der älteste Tempel der Welt
Interessante Fakten und Rätsel

Ägypten (13)

Was hat den jungen Pharao getötet?
Welches Geheimnis verbirgt das legendäre Denkmal?
Ein Denkmal, das der Zeit trotzt
Von einer Königskobra gebissen?
Was ist aus der schönen Königin von Ägypten geworden?
Von seinen Frauen ermordet?
Die geheimen Bücher des ibis leiteten Gott
Und das mysteriöse Totenbuch
Das Tal der Könige verlassen?
Ein mythisches Land im alten Ägypten?
Licht des alten Ägypten?
Alte ägyptische Geschichte
Der erste ägyptische weibliche Pharao

Kryptozoologie (18)

Mythologie und Symbolik
Ist es echt ?
Der abscheuliche Schneemann
Der Ziegensauger
Lykanthropie
Das tödliche Lied der Fischfrau
Die Legende von Sasquatch
Sind sie einfach Geschichten?
Voodoo und Golems - Mythos?
Serienmörder des achtzehnten Jahrhunderts?
Eine mythologische Version von Kongamato?
Legende und Leben
West Virginia geflügelte Kreatur
Ein Wüstentod-Addierer?
Kleiner Drache oder Salamander?
Manipogo, Ogopogo & Igopogo
De Loys Affe, Orang Pendek, Yeren & Almas
Echte Geschichten von Begegnungen

Seltsames Phänomen (23)

Geheimnisvolles Verschwinden
Das Geisterschiff
Spiritismus und Geister
Das Gefühl von bereits gesehen
Geister und Spukhäuser
Exorzismus der Dämonen durch einen Schamanenpriester
Geheimnisvolle Explosion in Sibirien
Der Weg ohne Schwerkraft?
Erscheinungen oder Halluzinationen?
Wie Fischregen passiert
Wie werden sie hergestellt?
Zwei Zeugnisse des Jenseits
Beispiele und Theorien
Der Fall von Hasnah Mohamed Meselmani
Geheimnis des Death Valley
Ein mysteriöses Phänomen
Was verursacht das Phänomen?
Funktioniert Glaubensheilung?
Was bedeutet Heilung?
Wunder oder Mystifizierung?
Berühmte Fälle von spektralen Erscheinungen
Geschichte des legendären Geisterschiffs
Der Fall von Urbain Grandier

Bibel und Religion (29)

Wer schrieb es ?
Eine Frage des Glaubens?
Wächter des Geheimnisses
Der von der Kirche verunglimpfte Sünder
Gefallene Engel
Die Zeichen Christi
Universelle Sintflut
Die Schriftrollen vom Toten Meer
Und der Stern von Bethlehem
Wo ist es ?
Die Quellen der Arcane
Wo ist die Bundeslade?
Wird es jemals erklärt werden?
Fakt oder Fiktion ?
Die drei Geheimnisse
Geheime Botschaften der Jungfrau
Prophezeiung Unserer Lieben Frau
Ältester Mann in der Bibel
Was ist mit Ihnen passiert ?
Enthauptet geht er mit seinem eigenen Kopf spazieren
Ekstase einer Nonne
Religiöse Artefakte mit Macht?
Was hat die Menschen in Saint-Médard bewegt?
Wo befindet es sich?
Eine Frau auf dem päpstlichen Thron?
Fakten zum Archiv des dunklen Vatikans enthüllt
Christliches äthiopisches Geheimnis
Montieren Megiddo & Die Bibel

Magie (4)

Zauberbuch und Rituale
Das Buch der Gesetze der Toten
Vermittler zwischen geistiger und materieller Welt
Ursprung des Unglücks

Monument (10)

Monolithen
Existierten sie wirklich?
Wie sah es aus ?
Hat es existiert?
Das Geheimnis des Marienkults
Ein Denkmal voller Geheimnisse
Der Heilige Gral in Italien?
Die Festung der Liebe
Geheimnisse in Schottland
Geschichte, Macbeth & Ghost Lores

Legende und Mythos (15)

Der verlorene Kontinent
Eine Seite der Legende
Nur ein Mythos?
Die verlorene Stadt
Das fabelhafte Goldland
Und die Legende von Sherwood
Der Moderne Prometheus
Die ewige Saga
Die Legende vom Schatzbrunnen
Jungbrunnen
Ursprung der gruseligen Legende
Wo befindet es sich?
Ungezählte Geschichte über den Reichtum des Königs von Lydien
König Minos Labyrinth in der griechischen Mythologie
Europäische Legende?

Geschichte (16)

Das Buch, das die Pyren erleuchtete
Historische Realität?
In Amerika vor Columbus?
Der größte politische Skandal der Vereinigten Staaten
Die verlorene Kolonie
Wer ist diese rätselhafte lächelnde Frau?
Marinus Van der Lubbe schuldig?
Das Geheimnis verweilt
Nicolas Flamel und der Stein der Weisen
Zusammenfassung von Custers letztem Stand
Auf See verlorene Schätze
Druiden-Kult der Gewalt
Hat Nero gesehen, wie Rom brannte?
Ende der minoischen Zivilisation auf Kreta?
Mystische Ordnung

Relikt (16)

Eine endlose Suche
Esoterischer Nationalsozialismus
Ein alter Sterncomputer?
Ein zeitloses Dokument
Ein unbekanntes Alphabet
Der Spionagekrieg
Männer und Dinosaurier zusammen?
Alte Elektrizität?
Wo befindet es sich?
Interessante Fakten
Theorien entlarvt
Artefakte oder archäologische Fälschungen?
Russische Artefakte oder außerirdische Intelligenz?
Ein altägyptisches Flugzeug?

Menschen und Zivilisation (13)

Die älteste Zivilisation Mesoamerikas
Der Niedergang der Maya-Zivilisation
Die Leute von Amma
Die spirituelle Elite der Kelten
Ein Königreich ohne Männer
Das mysteriöse Schicksal eines Stammes
Herkunft von Sprache und Kultur
Woher kommen sie ?
Grausame Bestattungspraktiken
Eine nicht entzifferbare Sprache
Geheimnis der geschrumpften Köpfe
Adena, Hopewell & Mississippian
Sind sie in Südamerika angekommen?

Verschwinden (4)

Ein großer Flieger fehlt
Was ist mit ihm passiert ?
Was ist mit Ihnen passiert ?
Ist er in der Schlacht der drei Könige gestorben?

Kalter Fall (4)

Wer steckt hinter den Morden?
Die Ermordung von John F. Kennedy
Wer hat Lady Diana getötet?
Wer war er ?

Verschwörungstheorie (2)

Die Verschwörungstheorie
Eine schreckliche Verschwörung?

Frankreich (37)

Ist sie auferstanden?
Eustache Dauger
Oger oder Blaubart?
Mann oder Frau ?
Iulius Caesar gegen Vercingetorix
Sind Clovis Vorfahren aus Troja gekommen?
Die Merowinger-Dynastie
Selbstmord oder Mord?
Zweites "Neues Frankreich" nach Napoleon III?
Wie ist er gestorben ?
Agobard, Magonia, Tempestarii
Hat es wirklich existiert?
Der mysteriöse Kult
Die tragische und verdächtige Verzögerung von Grouchy
Angriff oder Schein?
Unsere Vorfahren Kannibalen?
Verräter des Vaterlandes?
Usurpatoren der Krone von Frankreich?
Wie zu rechtfertigen?
Frankreich Morde
Wer hat das St. Bartholomäus-Chaos bestellt?
Ein gigantischer Schwindel
Geburt eines republikanischen Mythos
Heilung für die böse Krankheit des Königs?
Die Alpen überqueren?
Königlicher Sexskandal
Was ist mit ihm passiert ?
Wer hat ihn betrogen?
Betrüger?
Eine Täuschung?
Mord oder Selbstmord?
Was hat den Vorfall verursacht?

Betrüger (3)

Legitimer Erbe Katharinas II.?
Eine Täuschung?
Großherzogin Anastasia Romanova lebend gefunden?

Archäologie (9)

Wo ist er begraben?
500 km Geoglyphen
Wofür sind sie?
Inka-Kinderopfer?
Wer war Ötzi ?
Ureinwohner im australischen Busch
Kreidemann von Dorset England
Scherz oder Realität?
Grab des Kaisers Qin Shi Huang?

Berühmte Alte Höhlenmalereien Von Lascaux Frankreich & Altamira

Lascaux

Sowohl der erste Ausdruck des künstlerischen Genies der Menschheit als auch die Manifestation ihrer spirituellen Dimension, die geschmückten Höhlen der Vorgeschichte, die älteste Kunst der Welt, haben nicht alle ihre Geheimnisse preisgegeben.

Lascaux und Altamira

1879 entdeckte ein 5-jähriges Mädchen, das ihren Vater bei einem Besuch in einer Höhle in Altamira, Spanien, begleitete, seltsam bemalte Tiere: Zum ersten Mal erschien die Höhlenkunst paläolithischer Jäger. Seitdem sind weitere Entdeckungen gefolgt, viele davon in Lascaux in Südfrankreich. Trotz neuer, verfeinerter Analysemethoden mussten viele ideologische Vorurteile überwunden werden, um zu versuchen, sie zu interpretieren und ihnen eine Bedeutung zu geben.

Geschichte der prähistorischen Kunst und der steinzeitlichen Höhlenmalerei

Die Höhlenkunst entstand um 30.000 v. Chr., Blühte jedoch erst zwischen 20.000 und 12.000 v. Chr. Am Ende des Oberen Paläolithikums auf. Die ersten Bildmanifestationen, etwa 30.000, waren erste stilisierte Zeichnungen, die in den Fels gehauen wurden und mit dem aufkommenden Kult der Muttergöttin in Verbindung stehen, mit sexuellen Konnotationen (Vulva). Von -24.000 bis -22.000 erscheinen monochrome Gravuren und Gemälde (Mammuts und Wollnashörner). Gegen -20.000, dem Höhepunkt der letzten Eiszeit, erleben wir die Verbreitung der Höhlenkunst und den Beginn ritueller Zeremonien. Die ersten polychromen Höhlenmalereien wie in Lascaux erscheinen um -18.000, dann werden sie von -15.000 aufwändiger und erreichen ihren Höhepunkt um -13.000 mit Reliefs und naturalistischen, monochromen und polychromen Gemälden. Schließlich verschwindet die Höhlenkunst um 12.000 Jahre v. Chr. Ironischerweise in Altamira, wo alles für uns begann. Insgesamt sind nicht weniger als 300 paläolithische Höhlen mit Gemälden und Reliefs über ein geografisches Gebiet verteilt, das auf Südfrankreich und Nordspanien beschränkt ist.

Eine günstige Zeit

Höhlenmalereien in Lascaux Frankreich

Das Erscheinen der alten Höhlenkunst entspricht einer Zeit klimatischer Umwälzungen, aber auch beispielloser sozialer und technologischer Innovationen. Die Demografie nimmt zu, der Austausch zwischen den Bevölkerungsgruppen nimmt zu und betrifft immer weiter entfernte Regionen. Eine neue lithische Industrie entwickelt sich: Werkzeuge auf Klingen, Feuersteinwerkzeuge mit Doppelfunktionen, verschiedene Meißel; Es werden neue Jagdwaffen eingesetzt: Harpunen, Speere, Triebwerke. Schließlich zeugen die ersten Bestattungen mit Waffen- und Ornamentablagerungen von einer neuen Herangehensweise an den Tod.

Diese geografische, demografische, wirtschaftliche und soziale Konzentration ist auf eine Sedentarisierung von Nomaden zurückzuführen, die bereits eine ältere, bewegliche Kunst entwickelt hatten, die häufig mit Felskunst einhergeht, und zwar in einem Gebiet mit gemäßigtem Klima nahe der Atlantikküste, in dem es viele gibt Fisch und essbare Pflanzen. Der Rückgang der wild lebenden Tiere oder ihre Migration in hohe Breiten könnte auch die neue Bedeutung von Fischerei und Landwirtschaft erklären. Besondere Entwicklungsbedingungen tragen daher zur Entstehung der Höhlenkunst in einem bestimmten geografischen Gebiet bei.

Echter prähistorischer Chic

Es bleibt jedoch, diesen künstlerischen Fresken einen Sinn zu geben. Sobald die ersten Momente des Unglaubens vorbei sind, weinen die Gelehrten, die gekommen sind, um diese prähistorischen Gemälde zu bewundern. Aber nach Altamira vervielfachten sich die Entdeckungen: La Mouthe im Jahr 1895, Combarelles und Font-de-Gaume im Jahr 1901, während sie auf die Entdeckung der Lascaux-Höhle im Jahr 1940 warteten.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es keinen Zweifel mehr, dass primitive Männer dieses fantastische Bestiarium tief in Höhlen malten, die als Lebensraum gelten. Die Zeit wird dann stark von der Theorie der "Kunst um der Kunst willen" beeinflusst, die eine rein ästhetische Analyse begünstigt: Diese Darstellungen würden daher nur den Wunsch paläolithischer Jäger offenbaren, sich in ihrer täglichen Umgebung mit Schönheit zu umgeben. Es ist in Ordnung, ein Höhlenmensch zu sein, man kümmert sich nicht weniger um sein Inneres ... Und die Tatsache, dass sich die große Mehrheit der geschmückten Höhlen auf oder unter dem französischen Boden befindet, wird dem Kokardenstolz einiger schmeicheln, die nicht scheitern werden hier die erste Manifestation des künstlerischen Genies Frankreichs zu begrüßen, die das Aufkommen der Kunstgeschichte markieren würde! Aber die prähistorische Wissenschaft, die sich unter der Führung von Abbé Breuil und insbesondere von André Leroi-Gourhan strukturierte und ihre Analysemethoden verfeinerte, bot bald sehr unterschiedliche Interpretationen an, die das Rätsel zu klären begannen, ohne es jemals vollständig zu zerstreuen.

Höhlen, die Heiligtümer sind

Höhlen sind entgegen der landläufigen Meinung kein Lebensraum. Paläolithische Männer lebten in Schutzräumen unter Felsen und zweifellos in Asthütten, Skizzen der ersten Häuser. Diese Höhlen, in denen sie gemalt haben und deren Zugang niemals dekoriert ist, sind besonders schwer zugänglich und gehen tief in den Untergrund. So müssen Sie in Tuc-d'Audoubert in Ariège mehr als 700 Meter eines gefährlichen Pfades gehen, um in Ton modellierte Bisonstatuetten zu entdecken. Andere Höhlen sind erst nach Überqueren vieler natürlicher Hindernisse zugänglich. Der Eindruck ist jedes Mal der einer Krypta, eines verborgenen Ortes, den man nur gelegentlich besucht. Es fand ein primitiver Kult statt, der Mensch und Natur in mysteriösen Zeremonien vereinte. Um zu versuchen, die Bedeutung und den Zweck dieser Zeremonien zu verstehen, müssen die Geisteswissenschaften und insbesondere die Ethnologie angesprochen werden.

Der Geist des Schamanen

Der Zauberer oder Schamane in der Trois-Frères-Höhle in Ariège

Um das komplexe Ritualsystem eines Universums von Überzeugungen zu erklären, das für Cro-Magnon-Männer spezifisch ist, werden Forscher ihr Wissen über traditionelle Kulturen, hauptsächlich afrikanische, nutzen, in denen die Phänomene des Totemismus ausführlich beschrieben wurden. Die dekorierte paläolithische Höhle erscheint dann als Kultstätte für einen Stamm oder Clan, der sich um ein Totem versammelt, das einen Vorfahren darstellt. Vor allem aber geht es um das Studium der Ureinwohner Australiens, deren Felsmalereien eine komplexe, aber bekanntere Mythologie ausdrücken, der Inuit, Jäger und Sammler der arktischen und subarktischen Regionen oder sogar der Rentierjäger des Nordostens Asien, das die heute am besten akzeptierte Interpretation bringt: Schamanismus. Der Schamane unterhält eine privilegierte Beziehung zum Übernatürlichen. Die Gemeinschaft fordert ihn auf, bei Krankheiten oder Schwierigkeiten, wie dem Fehlen von Wild oder einem Konflikt mit einem anderen Stamm, mit den Geistern zu intervenieren. Der berühmte "Zauberer" der Trois-Frères-Höhle in Ariège, gleichzeitig Hirsch, Mensch und Wolf, wäre nicht einer dieser Schamanen, die in Tierhäute gekleidet sind, rituell tanzen und symbolisieren, so Vater Breuil, "der Geist, der die Vermehrung von Wild- und Jagdexpeditionen regiert"?

Weltordnung

André Leroi-Gourhan wird eine weitere Erklärung liefern, indem er feststellt, dass die am häufigsten vertretenen Tiere (Pferde und Bisons) nicht diejenigen (Rentiere und Hirsche) sind, die die Hauptnahrung dieser Männer darstellten. Darüber hinaus sind Jagdszenen mit Männern äußerst selten. Gravierte Zeichen, die das weibliche Geschlecht (geteiltes Dreieck) oder das männliche Geschlecht (vertikale Linie) symbolisieren, begleiten häufig die Bilder, und für den Prähistoriker sind diese Zeichen sexueller Natur (Vulva und Phallus) mit diesem oder jenem Tier in einer strengen Reihenfolge verbunden. Wir können bei Pech Merle auch eine Reihe von fünf Gravuren sehen, in denen ein Wiederkäuer in eine weibliche Silhouette verwandelt wird.

Die Position der verschiedenen Tierdarstellungen in einer Höhle scheint eine Absicht zu widerspiegeln. So befinden sich Pferde, Mammuts oder Bisons fast immer auf großen Tafeln in der Mitte der Höhle. Auf der anderen Seite sind Hirsche meist am Eingang vertreten, während der Bär nur tief in den Höhlen vertreten ist. In Lascaux, Niaux, Cosquer oder in der Chauvet-Höhle würde daher nach männlichen und weiblichen Prinzipien die Ordnung der Welt gelesen, wie sie von paläolithischen Männern wahrgenommen wurde.

Initiationsriten und der Kampf gegen den Tod

In diesen Höhlen versammelt, sollen prähistorische Jäger auch Initiations- oder Durchgangsriten durchgeführt haben. Diese Hypothese wird bestätigt, wenn wir Merkmale betrachten, die spezifischer für diese Riten sind und Geburt, Pubertät, Ehe und Tod kennzeichnen. In der Tat haben die Tänze, die sie normalerweise begleiten, die wesentliche Funktion, die Geheimnisse der Erwachsenenwelt zu enthüllen. Diese jugendlichen Riten, die die Form annehmen, Grenzen durch schmerzhafte Praktiken (Beschneidung oder Tätowierungen) zu erfahren, finden oft in Abgeschiedenheit und Dunkelheit außerhalb der Gemeinschaft statt. Andererseits wurden Flöten und andere Musikinstrumente sowie Fußspuren von Jugendlichen gefunden, die auf eine Choreografie hindeuten (in Ariège, in der Höhle von Niaux, mehr als 500 Stufen von Kindern im Alter von dreizehn Jahren mit fünfzehn Jahren; Tuc-d'Audoubert, Fußabdrücke von sechs Kindern in sechs Reihen). Es ist sicher, dass die Gefahr, die Emotion ein wichtiger Teil des Rituals waren.

So würde die paläolithische Felskunst die Spiritualität der Cro-Magnon-Männer widerspiegeln. Zweifellos ist es Ausdruck einer Anpassung an die gemeinschaftlichen Anforderungen eines immer komplexer werdenden sozialen Lebens, dessen Überzeugungen, Zeremonien und Riten den sozialen Zusammenhalt, den Schutz und die Weitergabe von Werten für das Überleben der Gruppe gewährleisten.

Beeindruckende Seiten

Um die frühesten Meisterwerke zu schaffen, die die Höhlen schmücken, haben paläolithische Männer echte "Orte" eingerichtet, die moderne Studien- und Beobachtungstechniken rekonstruieren können. Die Beleuchtung wurde zuallererst mit rudimentären oder aufwändigeren Öllampen wie der in Lascaux erzielt, deren Griff mit den gleichen Zeichen an den Wänden verziert ist. Um die höchsten Stellen (manchmal bis zu 7 Meter) zu erreichen, musste ein festes Gerüst errichtet werden, was für einige besonders schwer zugängliche Höhlen eine strenge Logistik bedeutet, die die Bedeutung widerspiegelt, die einem solchen Unternehmen beigemessen wird. Die Farben wurden unter Verwendung von gemahlenen Pigmenten (Eisenoxid, Mangan) erhalten und mit Kaliumfeldspat gemischt, gebunden mit Ölen und tierischen Fetten. Die Werkzeuge des Künstlers waren vielfältig: Pinsel, Bambusstöcke, Pinsel, Gemüsestempel, Steinglätter ... Die Dekoration der Höhlen war keine Kunst des Vergnügens, sondern implizierte daher ein beeindruckendes Know-how, das eine perfekte Organisation und Weitergabe des Wissens durch die Gemeinschaft erforderte .

Rätselhafte Hände

Handmalerei bei Pech Merle

Zu den bewegendsten Zeugnissen, die in den geschmückten Höhlen aufbewahrt werden, gehören diese bemalten Hände mit gespreizten Fingern, die bei Pech Merle, in der Cosquer-Höhle oder sogar in Gargas zu sehen sind, das nicht weniger als 150 enthält. Hergestellt in einer Schablone (der Künstler hat die Farbe mit der eigenen Hand herumgeblasen) oder an die Wand geklebt, rot oder schwarz, manchmal mit symbolischen Zeichen versehen, sind sie einfach die Unterschrift des Künstlers? Sie sind in Reihen angeordnet oder an schwer zugänglichen Stellen isoliert und scheinen auch ein Erkennungszeichen für eine ganze Gruppe zu sein, es sei denn, sie repräsentieren als eine Art erstes Schriftzeichen den Menschen, der in den Werken seltsamerweise abwesend ist. Höhlendekorationen. Noch hat niemand das Geheimnis dieser Hände gelüftet, die vor 20.000 Jahren gemalt wurden und die uns immer noch zu locken scheinen.